Alle Information des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar zum Verbandsmusikfest finden Sie hier auf der Homepage im Menü "Verbandsmusikfest".

Die Feuerwehrkapelle Pfohren bietet zu ihrem Jubiläum auch ein hochinteressantes Programm mit vielen Highlights:
Am Freitag, den 26.05.2017 sind die "SWR4 Sommernächte" zu Gast in Pfohren.
Am 27. Mai sorgen Top Volxmusikgruppen wie Blechbix oder HMBC für Party-Laune.
Am Sonntag endet das Verbandsmusikfest mit dem großen Festumzug und um 17:30 Uhr der Bekanntgabe der Wertungsspielergebnisse.
Informationen zum Programm finden sie auf der Homepage der Feuerwehrkapelle Pfohren.

Die Termine zu den Prüfungen der Jugendmusiker-Leistungsabzeichen 2017 stehen fest.
Eine Anmeldung zu den Prüfungen kann erfolgen.
Weitere Informationen finden Sie im Menü Bläserjugend.

Die Gema hat neue Formulare zur Anmeldung von Veranstaltungen und Musikfolgen herausgegeben.
Es werden nur noch die neuen Formulare akzeptiert.
Die neuen Formulare und weitere Infos zum Thema "Gema" finden sie in unserer Rubrik Service-Gema.

 

D1 JMLA Abnahme 2016 in TenennbronnAm Samstag, den 26.11.2016 fand die letzte Abnahme des D1 Jugendmusikleistungsabzeichens des Jahres 2016. Ausrichter war der Bezirk 4 in Tennenbronn. Über 60 Kinder nahmen an der Prüfung teil.Die zahlreichen Prüferteams hatten somit alle Hände voll zu tun. Es fanden  jeweils parallel theoretische und praktische Prüfungen statt. Das zwanzigköpfige Dozententeam war sowohl in den praktischen Prüfungen wie auch bei der Auswertung der Theoriebögen gefordert. Als Belohnung für das Üben und Lernen gab es bei den Prüflingen am Ende strahlende Gesichter bei der Ausgabe der Prüfungsergebnisse.
 

Jubilartreffen 2016 Brigachtal-KirchdorfAlljährlich trifft sich die ältere Generation der Musikanten des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar zum Jubilarstreffen. Dieses Jahr lud der Musikverein Brigachtal im Namen des Blasmusikverbandes die Jubilare ein. Ein abwechslungsreiches Programm hatte der MV Brigachtal um den Vorsitzenden Udo Fünfschilling auf die Beine gestellt. Das "Gründungsmusik", Musiker und ehemalige Musiker des MV Brigachtal, eröffneten den Nachmittag musikalisch. Bürgermeister Michael Schmidt stellte die Gemeinde Brigachtal in Wort und Bild vor. Präsident Glunz hoch in seiner Ansprache die Blasmusik als Generationenprojekt hervor.
Einen sportlichen Glanzpunkt setzten die Kunstradfahrerinnen des Radsportvereins Klengen. Konzentration, Gleichgewichtssinn und Kraft benötigten die Kinder und Erwachsenen bei ihren akrobatischen Darbietungen.

Viele der Besucher hatten jedoch auf den abschließenden Programmpunkt gewartet. Gern gesehener Gast ist alljährlich das Seniorenblasorchester des Blasmusikverbandes, das auch anläßliche eines Jubilartreffens vor 10 Jahren gegründet worden ist. Immer wieder wurden mit Gesangseinlagen die Zuhörer von den Musikanten um Dirigent Manfred Schleicher zum Mitsingen aufgefordert. Und erst wenn bei "Bis bald auf Wiedersehn" die Taschentücher geschwenkt werden, geht ein lustiger und geselliger Nachmittag zu Ende.

Bilder Jubilartrerffen Brigachtal