Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Jugendleiter-Fortbildung ein zum Thema: JMLA – Bronze und Silber
Datum: Montag, den 26.11.2018, Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Hotel-Restaurant zum Hirschen, Herdstraße 5, 78166 Donaueschingen

  • Begrüßung durch die Vorsitzende der Bläserjugend, Alexandra Götz und den Verbandsjugendleiter Andreas Hirt
  • Vorschau JMLA 2019 inklusive Termine
  • Einstieg mit Philipp Layer in unser aktuelles Thema

    Worauf gilt es zu achten bei den einzelnen Aufgaben der Gehörbildung?

    Wie kann ich die Inhalte der Musiklehre und Gehörbildung zielführend vermitteln?

    Welche Fehler treten häufig in den Prüfungen auf?

Download der Veranstaltungsinformation HIER

Wir bitten die Vereine um Rückmeldung (Anmeldung bis zum 12.11.2018):
Wir kommen mit … Personen“ oder „Wir können leider nicht kommen.“
Kurznachricht telefonisch oder per Mail an
 - Alexandra Götz: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 - oder Antje Mämpel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kirchenkonzert VJBO 2018 in Pfohren
Ein volles Gotteshaus und einen vollen Erfolg konnte das Verbandsjugendblasorchester bei seinem Kirchenkonzert in Pfohren verzeichnen. Dirigent Alexander Beer erläuterte den Zuhörern, dass alle Stücke des Konzerts einen Bezug zu Johann Sebastian Bach haben. Das Stück „Chorale and Alleluia“ von Hanson begann mit einem feierlichen Choral und mündet in einem mächtigen, die Kirche füllenden Halleluja.
Niklas Broghammer, der in Essen Flöte und Orgel studiert, wirkte im VJBO schon als Solo-Flötist mit, spielte an diesem Abend jedoch solistisch an der Orgel. Mit Werken von Bruhns, Bach und Schostakowitsch begeisterte er mit seinem Spiel.
In dem dreisätzigen Stück „Heart Songs“ zitiert der Komponist David Maslanka Choräle von Bach. Das Publikum kam bei dieser Aufführung des VJBO zu einem besonderen Genuss. Niklas Broghammer bereitete zwischen den Sätzen an der Orgel mit dem original Bach Choral die musikalische Umsetzung von Maslanka vor.
In „Noah's Ark“ konnten die Zuhörer in musikalischen Bildern die Sintflut mit Blitz und Donner erleben. Das VJBO glänzte in wildem Tempo und Rhythmus bevor es das Stück in einem Lied der Hoffnung feierlich ausklingen ließ. Das Publikum bedankte sich für diesen Hochgenuss mit langanhaltendem Applaus.
 

Probenphase VJBO 2018Es ist jedes Jahr eine Herausforderung für Dirigent Alexander Beer und sein VJBO innerhalb kürzester Zeit das Jahreskonzert einzuüben. Drei Wochenenden und einige Abendproben unter der Woche stehen dem Orchester zur Verfügung Höchststufenstücke wie z.B. "Die Arche Noah" von Bert Appermont einzustudieren.
Den zweiten Konzertpart übernimmt Niklas Broghammer mit Werken von Bruhns, Bach und Schostakovitsch.

Bilder Probenphase 2018

VJBO Jahreskonzert 2018Liebe Freunde des VJBO, der sinfonischen Blasmusik und der Orgelmusik,

herzlich laden wir Sie ein zum Jahreskonzert des Verbandsjugendblasorchesters Schwarzwald-Baar (VJBO).
Diesmal tritt das VJBO Schwarzwald-Baar in einem gemeinsamen Kirchenkonzert mit dem Organisten Niklas Broghammer auf.
- Wann ? Sonntag, 23. September 2018 um 18 Uhr -
- Wo? In der katholischen Kirche "St. Johannes d. T." in DS-Pfohren
Der Eintritt ist frei. Das VJBO freut sich über eine Spendengabe.

Seien Sie mit dabei und erleben und genießen Sie bei diesem abwechslungsreichen Konzertprogramm die Klänge des VJBO Schwarzwald-Baar unter der Leitung von Alexander Beer und des Organisten Niklas Broghammer. Das VJBO freut sich über zahlreichen Besuch.

Liebe VJBOler,
wie angekündigt haben wir die nächste Arbeitsphase im September sofort in Angriff genommen und organisiert. Es ist gar nicht leicht, Gastorchester zu bekommen oder sich mit dem VJBO bei anderen Orchester einzuladen. Wir mussten ein wenig ändern, aber nun haben wir ein schönes Projekt: Das zuletzt geplante Kirchenkonzert in Pfohren wird im September stattfinden:

1. September: Beginn der Probenphase
23. September: Konzert in der Katholischen Kirche in Pfohren.

Wir spielen Werke aus den USA, aus Asien und aus Deutschland. Unser Solist ist Niklas Broghammer an der Kirchenorgel.

Im Rahmen dieser Arbeitsphase machen wir wie schon angekündigt einen Ausflug nach Stuttgart am Samstag, 8. September, um die Gemeinschaft des VJBO zu stärken. Dieser geht zwar nicht so weit in die Ferne, aber wir sind davon überzeugt, dass wir einen schönen Tag erleben werden, bei dem sich auch Viele untereinander besser kennenlernen können. Wir organisieren einen Tagesausflug mit dem Bus nach Stuttgart, wo wir Zeit verbringen wollen in der Innenstadt und beim Mercedes-Museum. Anschließend sind eine kleine Weinberg-Wanderung und ein gemeinsames Abendessen geplant. Bitte haltet Euch diesen Termin schon frei.

Bitte meldet Euch mit dem beigefügten Probenplan (bitte eintragen und ankreuzen) baldmöglichst an. Sendet das Formular einfach an mich und/oder Alexandra Götz.
Oder Ihr macht alle Angaben mit unserem Online-Anmeldeformular (VJBO->Probenformular VJBO) über unsere Webseite unter https://www.bv-schwarzwaldbaar.de/index.php/vjbo/vjbo-probenteilnahme

Bitte meldet Euch bald und in großer Zahl an. Falls Ihr Leute kennt, die geeignet sind und Interesse haben, Mitglied im VJBO zu werden, dürfen Sie sich gerne bei mir kurz per E-Mail melden.

Herzliche Grüße, auch im Namen von Alexandra Götz
Euer Alexander Beer, Dirigent des VJBO