Verbandsmusikfest mit Wertungsspiel

Verbandsmusikfest 2016 in Pfohren

2017 findet wieder ein Verbandsmusikfest mit Wertungsspielen.
Ausrichter ist die Feuerwehrkapelle Pfohren.
Die Wertungsspiele sind am 27./28. Mai 2017.
Wertungsspielplan: Kapellen ud Stücke Download HIER

Die Feuerwehrkapelle Pfohren bietet zu ihrem Jubiläum auch ein hochinteressantes Programm mit vielen Highlights:
Am Freitag, den 26.05.2017 sind die "SWR4 Sommernächte" zu Gast in Pfohren.
Am 27. Mai sorgen Top Volxmusikgruppen wie Blechbix oder HMBC für Party-Laune.
Am Sonntag endet das Verbandsmusikfest mit dem großen Festumzug und um 17:30 Uhr der Bekanntgabe der Wertungsspielergebnisse.
Informationen zum Programm finden sie auf der Homepage der Feuerwehrkapelle Pfohren.

Jurorenvorstellung Wertungsspiel

Die folgenden Juroren werden die Bewertung der Kapellen beim Wertungsspiel übernehmen.

Download vollständige Jurorenvorstellung

Heidi Maier Isabelle Ruf-Weber
 (Vorsitzende Juroren)
Markus Augenstein Clemens Berger
Heidi Maier Isabelle Ruf-Weber Markus Augenstein Clemens Berger
       
Oliver Grote
(Vorsitzender Juroren)
  Rudolf Heidler  Rüdiger Müller Joachim Volk
 Olvier Grote  Rudolf Heidler  Rüdiger Müller  Joachim Volk
       
       

 

Richtlinien Wertungsspiel

Das Wertungsspiel findet statt nach den "alten" Richtlinien gemäß Stand 2014. Die neuen Richtlinien ab 2017 gelten NICHT für das Verbandsmusikfest in Pfohren.
Hier der Link zur Wertungsspielordnung.

 

Abschaffung Pflichtstücke

Die Musikkommission des BVBW und der Musikbeirat des BDB haben sich auf die Abschaffung des „klassischen" Pflichtstücks bei Wertungsspielen und Wettbewerben verständigt. Teilnehmende Orchester aus dem BDB wählen stattdessen 2 Werke aus der Auswahlliste der BDMV:
www.bdmv-online.de —› Selbstwahlliste Blasmusik Auswahlliste
Optional kann das zweite Werk aus der Repertoireliste gewählt werden.
Staufen, 23. September 2015
gez. Siegfried Rappenecker Bundesmusikdirektor des BDB Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!